Über uns

Flimmern über Gleisen in verlassenen Bahnhöfen, summende Laternen, Großindustrie und Grillenzirpen im Mischwald. Klingt so der Sound der Vorstadt? Auch wenn nicht mehr jeder von ihnen in einer solchen Vorstadt wohnt, so kennen doch alle Mitglieder von Suburb das Leben dort. Die Band um die Brüder Kamil und Alex und Sängerin Jasmin strebt ein großes Klangspektrum auf kleinem Raum an. And all the Planets are Falling Down on Us heißt das Debutalbum somit treffend und die Sehnsucht nach Ferne ist auch im Livesound der Band, der von Adrian und Marc ergänzt wird, unverkennbar. Sphärische Gitarren erzeugen greifbare Texturen über dem komplexen rhythmischen Zusammenspiel von Drums und Bass, die dem eingängigen, facettenreichen Gesang allen Platz zur Entfaltung lassen. Hätte Adele in ihrer Jugend die Progressive-Rock Platten ihres Vaters gehört und eine Alternative Band gegründet, würde diese wohl ein wenig so klingen wie Suburb. Nachdenklich-soulig, aber auch direkt und hoch hinaus wollend.
Das ist er, der Sound der Vorstadt.

Hier geht's zum Kontakt Pressekit
And All the Planets Are Falling Down On Us